Ganzheitliche Berufsorientierung für die Türkei

Mit unserem Berufsorientierungsprojekt in der Türkei kombinieren wir digitale und analoge Bausteine miteinander und schaffen so ein Programm, dass Schüler*innen ganzheitlich orientiert.

Berufsorientierung 4.0 in der Türkei

In Zusammenarbeit mit der GIZ Türkei erarbeitet Studio2B ein Berufsorientierungsprogramm, dass sowohl digitale als auch analoge Bausteine vor Ort miteinander verbindet. Die Ziele sind hier vielfältig. Lehrkräfte erhalten innerhalb des Projekts Zugang zu innovativen Bausteinen der Berufsorientierung. Sie lernen, 360° Betriebserkundungen im Unterricht einzusetzen, erhalten Konzepte und Schulungen zu Berufsorientierungstagen und können sich miteinander zur Umsetzung in der Türkei austauschen und vernetzen. Gleichzeitig erhalten die Schüler*innen Zugang zu Selbstlerneinheiten der Berufsorientierungsakademie sowie den 360° Betriebserkundungen. Sie lernen so eine Vielzahl von Berufen kennen, stärken ihre eigenen Kompetenzen und können entdecken, wohin sie ihr beruflicher Werdegang führen kann und soll.

Unsere Bausteine im Überblick:

  • Übersetzung von 360° Betriebserkundungen
  • Digitale Berufsorientierungsakademie für Schüler*innen
  • Konzeption eines Berufsorientierungstages
  • Learning-Nuggets für Lehrkräfte zum Einsatz von VR im Unterricht
  • Lehrkräftefortbildung (digital und vor Ort) zur Umsetzung von Berufsorientierungsprojekten in der Türkei
Kontakt

Jülide Cakan
juelide.cakan [at] studio2b.de
030 634 99 87 11

Sagen Sie Hallo!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Sie!

Jülide Cakan

E-Mail: juelide.cakan [at] studio2b.de
Tel.: 030 634 99 87 11