Feriencamps zu Grünen Berufen

Erlebe in unserem Projekt „Modell morgen“ gemeinsam mit anderen Jugendlichen eine spannende und abwechslungsreiche sowie komplett kostenfreie Feriencamp-Woche zu Nachhaltigkeit und den Berufen der Zukunft!

Entdecke deine eigenen Stärken und Talente! Probiere dich in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern aus. Entwickle eine Vision nachhaltigen Unternehmertums. Erkunde Betriebe vor Ort und tausch dich mit Auszubildenden und Arbeitgeber*innen aus. Lerne Menschen kennen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, ein Modell für morgen zu entwickeln!

Unser Projekt „Modell morgen“ verbindet die Fragen der Zukunft mit einer Berufsorientierung der besonderen Art. Erkunde gemeinsam mit anderen, wie du mit einem sinnvollen Job deinen Lebensunterhalt verdienen und eine zukunftsfähige Welt gestalten kannst. Finde heraus, was soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit für einzelne Berufe und Branchen bedeutet!

Die Themen
  • Stadtentwicklung & Mobilität
  • Architektur & Bauen
  • Erneuerbare Energien
  • Digitalisierung
  • Ernährung
  • Females for Future
  • Mode & Design
  • …und viele mehr.
Aktueller Hinweis

Du hast dich für Modell morgen angemeldet und keine Rückmeldung bekommen?

Dann melde dich bitte bei uns per Mail!

Kontakt

Lea Gronenberg
030 634 99 87 04
lea.gronenberg [at] studio2b.de

Downloads
Eindrücke der Feriencamps

Unsere Feriencamps finden im Umwelt-Bildungszentrum Berlin statt. Das Umwelt-Bildungszentrum Berlin liegt mitten im Grünen an der Havel und bietet dir Raum zum Ausprobieren und Entdecken.

Das Arbeiten mit Stoffen und Designs steht auf dem Programm.

Wir beschäftigen uns mit Ernährung, Landwirtschaft und Natur.

Zu einem guten Camp gehört auch: Ganz viel Zeit für sich und die Gruppe!

Viel Spaß in gemeinsamen Workshop-Formaten.

Die Teilnahme an unseren Feriencamps ist kostenfrei. Wir übernehmen Anfahrt, Unterbringung und Verpflegung. Unser Team unterstützt und begleitet dich während des gesamten Camps. Vom ersten Kennenlerngespräch über die notwendigen Unterlagen bis zum erfolgreichen Abschluss sind wir für dich da!

Die nächsten Termine
28.06. bis 02.07. - Females for Future

Die Zukunft ist weiblich! Es kommt Bewegung in die klassischen Rollenverständnisse der Geschlechter. In unserem Feriencamp für Mädchen und junge Frauen kannst du deine eigenen Stärken und Interessen erkunden und findest in praktischen Workshops heraus, wie du diese für deine berufliche Zukunft einsetzen kannst.

Das Camp wird vom 26.07. bis 30.07. ein weiteres Mal angeboten.

12.07. bis 16.07. - Städte der Zukunft

Schon jetzt leben über die Hälfte aller Menschen weltweit in Städten. In unserem Feriencamp „Städte der Zukunft“ entwickeln wir eine Vision, wie diese Städte aussehen können. Gemeinsam erkunden wir Quartiere, die schon heute nachhaltig und gerecht geplant sind und lernen Berufe kennen, in denen du mitgestalten kannst.

Das Camp wird vom 11.10. bis 15.10. ein weiteres Mal angeboten.

19.07. bis 23.07. - Digitalisierung

Erledigen in Zukunft Roboter unsere Arbeit? In unserem Feriencamp zum Thema Digitalisierung beschäftigen wir uns mit diesem Wandel und seinen Auswirkungen in Anbetracht der steigenden Bedeutung von Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Finde heraus, wie du diese Veränderung nachhaltig und selbstbestimmt mitgestalten kannst.

Das Camp wird vom 18.10. bis 22.10. ein weiteres Mal angeboten.

Das Projekt „Modell morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf –BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Deutschland erhält in der ESF-Förderperiode 2014-2020 rund 7,5 Mrd. Euro. Davon fließen rund 2,7 Mrd. Euro in das ESF-Bundesprogramm und rund 4,8 Mrd. Euro in die ESF-Aktivitäten der Bundesländer. Mit den Mitteln aus dem ESF-Bundesprogramm sollen die Beschäftigungschancen von etwa 730.000 Menschen verbessert werden. Weitere Informationen zum ESF finden Sie unter www.esf.de

Melde dich bei uns!

Hast du Lust auf ein Feriencamp? Oder Fragen? Oder beides? Wir freuen uns auf den Kontakt zu dir.

Lea Gronenberg

E-Mail: lea.gronenberg[at]studio2b.de
Tel.: +49 (030) 634 99 87 04

    Anmeldung

    Anmelden können sich alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 15-24 Jahren aus den Bundesländern Berlin, Niedersachsen und Hamburg. Die Teilnahme an den Feriencamps ist kostenfrei.

    Geburtsdatum:
    Gewünschter Zeitraum:
    Ich wohne in:
    Warum möchtest du teilnehmen?
    Wie bist du auf Modell morgen aufmerksam geworden?