DEIN ERSTER TAG: Projektreferent*in

Hallo liebe*r Bewerber*in,

 

mit DEIN ERSTER TAG haben wir in den letzten Jahren ein digitales Berufsorientierungsprogramm für Schüler*innen aufgebaut. Dabei nutzen wir innovative pädagogische Ansätze und neue Technologien, z.B. Virtual Reality. Um unser Angebot möglichst vielen Schüler*innen zugänglich zu machen, haben wir ein kostenloses Ausleihsystem für unsere Medienboxen entwickelt. Unser Partnernetzwerk umfasst über 5.000 Schulen in ganz Deutschland sowie zahlreiche Bildungsträger und Arbeitsagenturen.

 

Als Projektreferent*in nimmst du in unserem achtköpfigen Team eine Schlüsselrolle in der Umsetzung unseres digitalen Berufsorientierungsprogramms für Schulen und Bildungsträger ein.

 

Dein Alltag in unserem Team bietet dir folgende Aufgaben:

  • Koordination und Bearbeitung von Buchungsanfragen zur Medienbox,
  • Kundensupport: Beantwortung von Anfragen und Beratung von Lehrkräften zu unseren Angeboten,
  • Planung und Koordination von Logistikprozessen,
  • Packen und Versand von Medienboxen sowie weiteren Produkten,
  • Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von Pilotprojekten,
  • regelmäßige (digitale) Treffen und Austausch in einem fröhlichen und dynamischen Team.

 

Der Job passt zu dir, wenn …

  • du strukturiert arbeitest und Routineaufgaben magst,
  • du gerne mit vielen unterschiedlichen Menschen kommunizierst,
  • du gerne Pläne austüftelst und Prozesse organisierst
  • dir Sorgfalt wichtig ist und dich volle E-Mailpostfächer nicht in Panik versetzen,
  • dich neue Produktideen begeistern und du diese proaktiv umsetzen möchtest,
  • technische Geräte dein Interesse wecken,
  • du dich für eine gute Berufsorientierung begeistert.

 

Was wir dir bieten…

  • Team mit Sinn für soziale Verantwortung
  • sinnstiftende Tätigkeiten mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • spannende Arbeitsbereiche mit Eigenverantwortung
  • teambasierte Erfolgsbeteiligung
  • flexible Arbeitsmodelle mit Remote-Arbeit
  • zusätzlich stets freie Tage zwischen Weihnachten und Neujahr
  • die Möglichkeit, Fortbildungen sowie teamübergreifende Seminare in Anspruch zu nehmen
  • zusätzlich Benefits wie Firmenticket/Fahrtkostenzuschuss, Telefonkostenzuschuss, betriebliche Altersvorsorge, Snacks und Getränke im Büro.

 

 

Wir sitzen zwar in Berlin, wandeln uns aber gerade zum großen Teil zu einer Remote-Organisation. Dein Wohnort muss also nicht in Berlin sein.

 

Weitere Infos zu unserer Unternehmenskultur und der Zusammenarbeit findest du in unserem Ethikkodex.

 

 

Die Stelle startet ab dem 01.07.2022 und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Wochenstunden legen wir nach individueller Absprache fest, liegen optimalerweise aber zwischen 25 und 35 Wochenstunden.

 

Bitte bewerbe dich bei Interesse ab jetzt, aber spätestens bis zum 12.06.2022 und im Sinne eines gerechten Verfahrens anonym über den untenstehenden Link.

 

Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung! Bei organisatorischen Fragen stehen Lea Watson (lea.waton@studio2b.de) und bei inhaltlichen Fragen Clara Glahs (clara.glahs@studio2b.de) für dich zur Verfügung.